Entspannungstraining

psychotherapie_linie

Entspannungsübungen sind wichtige und effektive Maßnahmen sowohl in der Begleitung psychotherapeutischer Behandlungen als auch zur Prävention und zur geistigen und körperlichen Kräftigung. In meiner Praxis kommen verschiedene Methoden zum Einsatz. Zu ihnen gehören das Autogene Training, Biofeedbacktherapie, Atemtraining, Gestaltübungen und progressive Muskelrelaxation.

Alle diese Methoden sind für sich wirksam. Es hat sich aber gezeigt, daß für viele Menschen die eine Methode wirkungsvoller ist als die andere und umgekehrt. Das liegt an jeweils unterschiedlichen Streßprofilen, d.h. Menschen reagieren individuell und verschieden auf Streß. Diese Erkenntnis nutze ich. Mit differenzierter Biofeedback-Messung wird zu Beginn einer Behandlung das typische, individuelle Streßprofil ermittelt. Das Ergebnis hilft bei der Wahl der Entspannungsmethode, die für den Einzelnen langfristig den besten Erfolg verspricht.

entspannungstraining-rückenlage
supine position 1 · geoff buchan – visionbuilder (www.visionbuilder.com.au)