Biofeedbacktherapie

psychotherapie_linie

Viele Körperreaktionen werden gar nicht oder nur ungenau wahrgenommen. Andere werden, etwa bei chronischen Schmerzen, zu stark erlebt. Das Biofeedback (engl. Rückmeldung biologischer Signale) schafft ein schärferes Bewußtsein für körperliche Prozesse. Es stellt eine technisch ermöglichte Erweiterung unserer Sinnesorgane dar. Wie mit einer Lupe können wir Dinge klarer, schärfer oder überhaupt erst sehen. Die Therapie führt zu einer verbesserten Selbstkontrolle und hilft Gefühle von Hilflosigkeit, Ausgeliefertsein oder Resignation zu überwinden. Das ist besonders in der Schmerzbehandlung wichtig.

biofeedbacktherapie_pat

In meiner Kölner Praxis ist das Biofeedback-Verfahren integraler Bestandteil bei der Psychotherapie folgender Beschwerden oder Symptome:

  • Chronische Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Belastungen nach Herz- Kreislauferkrankungen
  • Burn-Out

Sie können sich akustisch einen Überblick zur Biofeedbacktherapie verschaffen. Auf der Seite Audio-Beiträge habe ich zwei Sendungen ins Netz gestellt, die WDR bzw. SBS-Radio mit mir produziert haben.